Hafen & Revier

Habenhausen

Unser Heimathafen liegt oberhalb der Weserschleuse in Habenhausen und bietet somit ein stadtnahes und vor allem von Gezeiten unabhängiges Segelrevier.

Es ist besonders für Jollensegler geeignet, aber auch für kleinere Dickschiffe und Motorboote. Weseraufwärts geht es durch typisch norddeutsche Landschaften. Weserabwärts zur Unterweser geht es über die Selbstbedienungsschleusenkammmer des Weserwehrs.

Das Vereinsheim verfügt über eine gepflegte und einladende Gastronomie. Der Blick auf den Hafen und die Weser sind traumhaft.

Hasenbüren

Über die STEG Gemeinschaft können Mitglieder ihr Boot auch nach Hasenbüren legen.  Der Yachthafen Hasenbüren verfügt über rund 500 Liegeplätzen, die sich auf 5 Segelvereine verteilen und ist somit der größte Yachthafen an der Weser. Beheimatet sind hier der Bremer Yacht Club e.V., die Segler Vereinigung der Hanseaten e.V., der Segelverein Bremen e.V., die Steggemeinschaft Bremer Segelvereine e.V. und der Wassersportverein Woltmershausen e.V. als eigenständige Vereine, die gemeinsam die Yachthafengemeinschaft Hasenbüren e.V. bilden.